Freiwillige Feuerwehr Langenholzen

retten – löschen – bergen – schützen – Wir sind für Sie da!

Freiwillige Feuerwehr Langenholzen - retten – löschen – bergen – schützen – Wir sind für Sie da!

2017-01 – 30.01.2017 – Einsatz Ölspur

Alarm (DME): 10:38 Uhr
Einsatzstelle an: 10:45 Uhr
Einsatzende (Wache): 11:30 Uhr

Stärke: 1/5
Fahrzeuge: TSF Langenholzen, Feuerwehr Alfeld, Baubetriebshof Alfeld

Einsatzdetails:
Eine Dieselspur beginnend ab Immental in Langenholzen auf der Warnetalstrasse Fahrtrichtung Alfeld bis zur B3.
Die Spur wurde von uns nur mit Schildern gesichert, da eine Reinigungsfirma schon beauftragt wurde. Es musste kein Bindemittel gestreut und aufgenommen werden. Der Verursacher wurde ermittelt.

Wieder mit Facebook online

Wir sind mal wieder mit einem neuen Versuch mit Facebook zusammen online.

Neuigkeiten und Beiträge auf unserer Internetseite erreichen euch nun auch wieder direkt über Facebook.

Ausserdem könnt Ihr nun direkt Seiteninhalte auf Facebook teilen.

Wir hoffen euch gefällt (LIKE) diese Funktion. Dann immer fleissig drücken.

In diesem Sinne
Eure Feuerwehr Langenholzen

Geschichte überarbeitet …

… viel hat sich in den letzten Jahren hinter den Feuerwehrhausmauern zugetragen.

Darum haben wir es zum Anlass genommen unsere Geschichte bis 2016 aufzuarbeiten. Neue Meldeempfänger, Atemschutzgeräte, Funkgeräte und vieles mehr …. leider können wir immer nicht von einem neuen Fahrzeug berichten.

Aber … der Feuerwehrbedarfsplan der Stadt Alfeld ist in vollem Gange … wir hoffen auf eine baldige Umsetzung, was unseren Standort betrifft.

http://fflangenholzen.de/de/?page_id=294

03.10.2016 – Unterstützung Rettungsdienst

Alarm (DME): 18:32 Uhr
Einsatzstelle an: 18:37 Uhr
Einsatzende (Wache): 18:49 Uhr

Stärke: 1/8
Fahrzeuge: TSF Langenholzen

Einsatzdetails:
Am 03.10.2016 wurden wir zu einer Trageunterstützung für den Rettungsdienst gerufen. Die erkrankte Person wurde von die Treppen herunter getragen und anschliessend vom Rettungsdienst im RTW abtransportiert.

03.06.2016 – Hilfeleistung Baum auf Strasse

Am 03.06.2016 wurden wir um 02:43 Uhr durch die FEL per DME alarmiert. Stichwort: Hilfeleistung, Baum auf Strasse nach Unwetter. Wernershöhe.

Vor Ort auf der Strasse Richtung Sibesse lagen 2 Bäume auf der Strasse. Die Polizei war vor Ort. Die Bäume wurden entfernt, die Strasse anschliessend wieder freigegeben.

Stärke: 1/4 + Polizei

Alarm: 02:43 Uhr
Ausgerückt: 02:53 Uhr
Ende: 03:22 Uhr

06.09.2015 – Hilfeleistung Tier

Am 06.09.2015 wurden wir um 12:45 Uhr alarmiert. Einsatzmeldung: „Hilfeleistung Tier: Eingeklemmtes Pferd im Anhänger“.

Vor Ort war die Halterin bereits dabei, das Pferd zu beruhigen. Das Pferd war über eine im Anhänger befindliche Haltestange gesprungen. Dort hatte es sich nun den Brustkorb eingedrückt und kam von alleine nicht mehr vor und zurück.

Die Haltestange wurde mit Werkzeug abgebaut und das Pferd befreit. Dem Pferd ist weiter nichts passiert. Halterin und Pferd waren wohlauf, sodass der Einatz anschliessend schnell beendet wurde.

Das Pferd „bedankte“ sich mit einem erfreulichen „Wiehern“ mehrfach bei den Kameraden.

Alarm: 12:45 Uhr
Ende: 13:25 Uhr
Stärke: 1/7